Pumpen, Spanntechnik & mehr

unsere Produkte


ZAHNRADPUMPEN

Zahnradpumpen und Zahnradpumpenaggregaten für hydraulische Anwendungen

Seit Firmengründung 1958 ist die Entwicklung und Herstellung von Zahnradpumpen und Zahnradpumpenaggregaten für hydraulische Anwendungen einer unserer Produktbereiche. Partner aus vielen unterschiedlichen Branchen schätzen unser leistungsstarkes Programm.

Unsere Zahnradpumpen sind für Drücke bis maximal 100 bar ausgelegt.

Um unserem Anspruch an höchste Qualität und Wirtschaftlichkeit zu genügen, wird jede Pumpe nach der Fertigstellung einer eingehenden Funktionsprüfung unterzogen.

Durch unsere Fertigungskapazitäten und mit Hilfe eines modernen Kanban-Lagersystems, sind wir in der Lage, sowohl flexibel auf kurzfristige Kundenwünsche zu reagieren, als auch sämtliche Losgrößen termingerecht abzuwickeln.

Als Zubehör sind unter anderem Impulsförderkontrollen und Überdruckventile erhältlich.

Zahnradpumpen (PDF)

SPANNTECHNIK

präzise Spannzeuge

Die stets höher werdenden Qualitätsanforderungen an Mensch, Maschine und Fertigung erfordern immer präzisere Spannzeuge. Die Firma Putzin Maschinenbau GmbH hat dieser Tendenz Rechnung getragen und den Bereich Spanntechnik um die Sparte „Individuelle Sonderspannmittel“ erweitert. Das Spektrum umfasst sämtliche Spannmittel für alle Bearbeitungsarten. Unsere erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeiter erarbeiten und entwickeln, in enger Zusammenarbeit mit Ihren Fertigungsspezialisten die optimalen Lösungen für Ihre Anforderungen und Probleme.
Putzin-Spannzeuge sind auf alle Bearbeitungsmaschinen adaptierbar. Alle Putzin-Spannzeuge sind gegen Überlastung des Spannelementes abgesichert.
Selbstverständlich sind alle Produkte konform den neuen Maschinenrichtlinien.

Spanntechnik (PDF)

Horizontalbohrtechnik

BENTOMIX® für die Horizontalbohrtechnik

Mit dem Horizontalspülbohrverfahren (kurz HDD für engl. Horizontal Directional Drilling) können Rohrleitungen unterirdisch verlegt werden, ohne dazu über die Verlegelänge einen Graben ausheben zu müssen. Die Horizontalspülbohranlage bohrt zwischen zwei Gruben einen unterirdischen Kanal und zieht dabei ein oder mehrere Produkt- oder Leerrohre ein. Für die Mehrzahl aller Bohrungen sind Durchmesser bis max. 700 mm ausreichend. Durch die Leerrohre werden später Leitungen für z. B. Strom oder Telekommunikation eingezogen. Die Bohrungen können mehrere hundert Meter lang sein. Horizontalspülbohranlagen arbeiten mit Zug- und Schubkraft, Drehmoment (Rotation), Spülung und dynamischer Schlagkraft. Das HDD-System besteht aus einer Horizontalspülbohranlage, Bentonitmischanlage und einer Antriebsstation für den Betrieb der Mischanlage.

Unsere Mischsysteme zur Herstellung von Bohrsuspensionen haben Sich in den letzten Jahren auf allen internationalen Märkten unter den eingetragenen Markennamen „BENTOMIX®“ etabliert.

Unsere Anlagen zweichnen sich durch einfache Bedienbarkeit, Robustheit und Leistungsfähigkeit besonders aus.

BENTOMIX (PDF)